Sprache

de

Alternatives Label von

Schreibweisen

Protest gegen Erdöl-Fracking auf Usedom, Barth, Erdöl, Fracking, Protest, Usedom, Zinnowitz

Schreibweisen werden auch in folgenden Labels verwendet:

Anhörung zum Fracking-Regelungspaket, NABU startet bundesweite Kampagne gegen die Förderung von Erdöl und Erdgas mittels der Fracking-Technik, Weltweiter Aktionstag gegen Fracking, Greenpeace-Aktivisten besetzen das französische AKW Fessenheim, Umweltministerium in Madrid genehmigt Probebohrung vor den Kanaren, Greenpeace: Arctic Sunrise setzt Fahrt trotz russischen Durchfahrt-Verbots fort, Großdemonstration in Berlin "Energiewende nicht kentern lassen", Umweltministerkonferenz gegen Fracking, NRO verlassen aus Protest Klimakonferenz in Warschau, Berlin: Zehntausende auf der Straße für die Agrarwende, Überprüfung von Kunststoffleitungen der Erdöl- und Erdgasförderung, Industrieprojekt in China nach Protesten gestoppt, US-Geologiebehörde: Fracking Flüssigkeit verursachte Fischsterben, US- Umweltbehörde verurteilt Shell wegen Verstoß gegen Luftreinhaltegesetz bei Ölbohrungen in Alaska, Kabinett beschließt weitgehende Einschränkungen für Fracking, Erfolg für Fracking-Gegner in Texas, UBA drängt Fracking jetzt zu regulieren, Bundestag lehnt Fracking-Verbot ab, Umweltverbände und Bürgerinitiativen fordern in einem Offenen Brief dazu auf, Fracking in Deutschland zu verbieten, Dinosaurier des Jahres 2014, Greenpeace Aktivisten protestieren gegen Ölbohrungen in der Arktis, Botswana verkauft Fracking-Rechte im Nationalpark, Fracking: Exxon Mobil angeklagt, Greenpeace-Protest gegen Statoil-Ölbohrungen in der Arktis, New York verbietet Fracking, Greenpeace Protest gegen Betreiber des AKW Krümmel, Weltweiter Aktionstag gegen Staudamm Belo Monte, Schottland und Wales stellen sich gegen Fracking, Protest gegen Feinstaub aus Schiffsmotoren, Fracking: Umweltverträglichkeitsprüfung vor jedem neuen Projekt, Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen überalterte AKW in Europa, Russland verbietet Greenpeace-Schiff Weiterfahrt durch arktische Gewässer, Greenpeace Aktion: Protest gegen Shells Arktis-Projekt an der Elbphilharmonie, Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking, Erdölfima gibt Erdölsuche an zwei Probebohrungen auf Usedom auf, Greenpeace-Protest an Gazprom-Plattform, Einigung zum Fracking Gesetz, Europäische Kommission empfiehlt Mindestgrundsätze für Schiefergas, Greenpeace Arktis-Protest: Greenpeace-Aktivistinnen klettern auf höchstes Bürogebäude in London, Greenpeace protestiert gegen Finnwalfleisch-Transport über Hamburger Hafen, Hunderttausend demonstrieren gegen Atomkraft, Greenpeace protestiert bundesweit gegen Atompolitik der Bundesregierung, Protest gegen Arktis-Öl im Hafen von Rotterdam, Öleinsatz an Ostseestränden von Rügen und Usedom, Verfassungsgericht bestätigt Fracking-Verbot in Frankreich, Waldgebiet des Jahres 2016 ist der Küstenwald Usedom, Coast Forest Usedom - Forest of the Year 2016, Fracking-Regelungen treten in Kraft, Greenpeace-Aktivisten protestieren an norwegischer Bohrplattform, Sehr großer Rohöltanker (VLCC) ATLANTIC EMPRESS nach Kollision mit VLCC AEGEAN CAPTAIN in der Karibik gesunken

Übersetzungen

Änderungsangaben