Zeitangabe

Zeitpunkt
2013-06-18

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Nach einer Untersuchung der Naturschutzorganisationen WWF und TRAFFIC sind die EU-weit letzten nennenswerten Stör-Vorkommen in Rumänien und Bulgarien durch den illegalen Kaviarhandel bedroht. Obwohl in beiden Ländern ein Fangverbot bis 2015 gilt, werden die Donaustöre nach Recherchen der Umweltorganisationen bejagt. In mehr als zehn Prozent der im Rahmen der Studie untersuchten Proben fand sich demnach Kaviar des vom Aussterben bedrohten und besonders begehrten Beluga-Störs. Außerdem wurden zahlreiche Produkte ohne notwendige Herkunftsnachweise verkauft, was eine Herkunft aus illegalen Quellen wahrscheinlich macht. Weltweit gelten fast alle Störartigen laut IUCN als "endangered" oder "critical endangered"

en

Ongoing illegal fishing and trade in caviar in Romania and Bulgaria is threatening the survival of sturgeons in the Danube river basin finds a new report by WWF and TRAFFIC. The report’s findings are based on interviews with caviar retailers and DNA analyses of samples obtained from selected shops, restaurants, markets, street vendors and sturgeon farms in Romania and Bulgaria. Significant information was also obtained in discussions with fishermen. In both countries, a current fishing ban is in place until 2015. However, Bulgarian fishermen told researchers they used modern equipment such as sonar and GPS as well as the forbidden traditional hook lines - “carmaci” - to catch wild sturgeons.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t7437aca2_13f61cf3084_-201
dct:date
2016-11-21