Zeitangabe

Anfang
2003-12-01
Ende
2003-12-12

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Verwandte Ereignisse

Definitionen

en

Ninth session of the Conference of the Parties (COP 9) took place from 1 to 12 December 2003 in Milan, Italy. The Climate Change Conference was initially adversely affected by Russia's contradictory statements on its ratification of the Kyoto Protocol, the uncertainty regarding the date of the Protocol's entry into force and by the US going on the offensive in its climate policy approach in the media and at side events. Nevertheless, COP 9 was able to make it clear that the Kyoto Protocol had the support of the overwhelming majority in the international community. One key outcome of COP 9 was the successful conclusion of the two-year negotiations on the rules for afforestation and reforestation projects in developing countries. This closed the last gap in the Kyoto Protocol's rules of implementation.

de

Die neunte Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention (COP 9) fand vom 1. bis zum 12. Dezember in Mailand in Italien statt. Die Klimakonferenz wurde zunächst durch die widersprüchlichen Aussagen aus Russland zur Ratifizierung des Kyoto-Protokolls und der Unsicherheit zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Kyoto-Protokolls, sowie der Darstellung des US-amerikanischen Ansatzes der Klimapolitik in den Medien und in Nebenveranstaltungen bestimmt. Trotzdem gelang es auf dem Klimagipfel die Unterstützung der überwältigenden Mehrheit der Staatengemeinschaft für das Kyoto-Protokoll deutlich zu machen. Außerdem wurde der Abschluss der zweijährigen Verhandlungen über die Regeln für die Aufforstungs- und Wiederaufforstungsprojekte in Entwicklungsländern erzielt. Damit wurde die letzte Lücke in den Umsetzungsregeln des Kyoto Protokolls geschlossen.

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t6a477c69_152862d20a8_30eb
dct:date
2016-11-21