Zeitangabe

Anfang
2013-12-01
Ende
2013-12-31

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Der Bestand des Amerikanischen Monarchfalters (Danaus plexippus) ist nach den Ergebnissen einer Studie des WWF und der mexikanischen Comisión Nacional de Áreas Naturales Protegidas auf ein Rekordtief gesunken. Seit Beginn der Zählungen im Jahr 1993 erreichten noch nie so wenige Schmetterlinge ihr Winterquartier in Mexiko wie in der Saison 2013/2014. Nur noch sieben Kolonien auf einer Fläche von 0,67 Hektar konnten die Umweltschützer in Zentral-Mexiko zählen. Damit hat sich die Population innerhalb nur eines Jahres um rund 44 Prozent verringert. Mit den Monarchfaltern droht laut WWF ein weltweit einzigartiges Naturschauspiel zu verschwinden. Jeden Herbst fliegen Millionen Monarchfalter aus Kanada und den USA ein, um die Wintermonate im Hochland von Zentral-Mexiko zu verbringen. Zum Teil legen sie dabei mehr als 4.000 Kilometer zurück. Da die erwachsenen Tiere im Schnitt nur wenige Wochen leben, braucht es mehrere Generationen, bis die Population den gesamten Weg hinter sich gebracht hat.

en

The number of monarch butterflies hibernating in Mexico reached an all-time low in 2013, according to data collected by the WWF-Telcel Alliance and Mexico’s National Commission for Protected Areas (CONANP). Surveys of forested area used by hibernating monarchs showed that just 1.65 acres of forest were inhabited by monarchs during December of 2013, a 44% drop from the same time the previous year. The findings represent the lowest area since surveys began in 1993.

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t55cd4a61_14466fc888a_-857
dct:date
2016-11-21