Zeitangabe

Zeitpunkt
2005-02-16

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Das Klimaschutzabkommen wurde 1997 in der japanischen Stadt Kyoto verabschiedet. Es verpflichtet die Industriestaaten, die Emission ihrer Treibhausgase bis zum Zeitraum 2008 bis 2012 um 5,2 Prozent gegenüber 1990 zu mindern. Um in Kraft zu treten, musste das Protokoll von mindestens 55 Ländern ratifiziert werden, die gemeinsam mindestens 55 Prozent der Treibhausgase verursachen. Die Anzahl der unterzeichnenden Länder war sehr schnell erreicht, aber nicht die Grenze von zusammen 55 Prozent der Treibhausgasemissionen. Die USA als weltweit größter Verursacher von Treibhausgasen haben dem Protokoll nicht zugestimmt. Erst durch das Hinzukommen von Russland im November 2004 haben 128 Länder das Protokoll ratifiziert, die 61,6 Prozent der Emissionen der Industrieländer auf sich vereinigen.

en

Under the Kyoto Protocol which had been adopted in Kyoto, Japan, in 1997, industrialized countries are to reduce their combined emissions of six major greenhouse gases during the five-year period 2008-2012 to below 1990 levels.. In order to enter into force, the protocol had to be ratified by at least 55 countries with a combined emission of at least 55% of all industrial nations. The number of ratifying countries had been reached very early, but not the required share of emission. The US who is the major polluter had bailed out the protocol. Finally, in November 2004, Russia ratified as the 128th party which raised the emission share to 61.6%.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t47098a_10220041656_-73ac
dct:date
2016-11-21