Zeitangabe

Zeitpunkt
2010-06-30

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Definitionen

de

Das Bundesumweltministerium (BMU) und die KfW Entwicklungsbank haben am 29. Juni 2010 im Rahmen der zweitägigen Konferenz "Klimaschutzfinanzierung in Entwicklungs- und Schwellenländern - Instrumente und Anreize für klimafreundliche Investitionen des Privatsektors" mit der Vertragsunterzeichnung in Berlin den Startschuss zum Aufbau eines innovativen Globalen Klimaschutzfonds gegeben. Der Fonds fördert kleine und mittlere Unternehmen sowie private Haushalte in Entwicklungs- und Schwellenländern, die in Energieeffizienz und erneuerbare Energien investieren. BMU und KfW Entwicklungsbank sagten zusammen Mittel in Höhe von über 100 Mio. US-Dollar für die Erstausstattung des Fonds zu. Weiter sollen Gelder von internationalen öffentlichen und privaten Investoren eingeworben werden.

en

With the signing of contracts in Berlin at the end of the two-day conference entitled "Financing climate protection in developing countries and threshold countries – instruments and incentives for environmentally-friendly investments in the private sector", the German Federal Ministry of the Environment (BMU) and KfW Entwicklungsbank have taken the first steps to set up an innovative global climate protection fund. The fund provides financial support to small and medium sized enterprises (SMEs) as well as private households in developing countries and threshold countries for investment in energy efficiency measures and renewable energies. Together, BMU and KfW Entwicklungsbank have promised more than USD 100 million of initial funding. In addition, further funds are also to be raised from public and private investors.

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t3feaceb8_12983b59dfa_-1f38
dct:date
2016-11-21