Zeitangabe

Anfang
1990-10-29
Ende
1990-11-07

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Vom 29. Oktober bis zum 7. November 1990 trafen sich Experten und Regierungsvertreter erneut bei der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in Genf zur Zweiten Weltklimakonferenz (SWCC). Im selben Jahr legte der IPCC auch seinen Ersten Sachstandsbericht zur Klimaforschung vor. Wichtige Themen waren die Veränderungen in der Zusammensetzung der Erdatmosphäre und die Auswirkungen auf die Klimaentwicklung. Als Resultat gab diese Konferenz unter anderem den Anstoß für die UN-Rahmenklimakonvention (United Nations Convention on Climate Change, UNFCCC) und zur Einrichtung des globalen Klimabeobachtungssystems (Global Climate Observing System, GCOS).

en

The Second World Climate Conference (SWCC) co-sponsored by the WMO, UNEP, UNESCO, the UNESCO Intergovernmental Oceanographic Commission (IOC), FAO and the International Council for Science (ICSU) was convened in Geneva on 29 October to 7 November 1990, with the objectives to review the work of the first decade of the World Climate Programme (WCP), the First Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), and the development of an International Geosphere-Biosphere Programme (IGBP). The outcome of the Conference, two years later, led to the establishment of the Global Climate Observing System (GCOS).

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t2f097998_1522ea08b9d_3274
dct:date
2016-11-21