Zeitangabe

Zeitpunkt
2009-05-28

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Verwandte Ereignisse

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Definitionen

de

Aktuelle, schnelle und verlässliche Informationen über chemische Stoffe und ihre Wirkungen auf die Umwelt sind wichtig – für den Umweltschutz und die Gefahrenabwehr durch Feuerwehr oder Polizei. Seit 1995 gibt es dafür den „Gemeinsamen Stoffdatenpool Bund/Länder“, kurz GSBL. Ab sofort sind die Daten zu rund 400.000 chemischen Stoffen noch besser aufbereitet und für alle Bürgerinnen und Bürger im Internet verfügbar. Am 28. Mai 2009 gaben Bund und Länder als Partner des GSBL den Startschuss zum neuen Online-Auftritt der Anwendung. Acht Länder und der Bund betreiben die Rechercheanwendung zu Stoffinformationen zentral. Die Daten sind über das Internet an jedem Ort mit Netzanschluss zugänglich. Bürgerinnen und Bürger haben künftig direkten und kostenlosen Zugriff auf den GSBL.

en

Up-to-date, quick and reliable information on chemical substances and their environmental impact is important for the sake of environmental protection and when fire departments and the police must avert danger. A database on substances jointly operated by the Germany’s federal government and the Laender Gemeinsamen Stoffdatenpool Bund/Länder, or GSBL, has been in place since 1995. With immediate effect, the data on some 400,000 chemical substances have been improved and made available on the Internet to the public. On 28 May 2009 the two GSBL partners announced the launch of their new online application. Eight Laender and the Federal Government operate a central substance information search application. The data can be accessed via the Internet from anywhere that is connected to the web. The general public will now have direct and free access to GSBL.

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t1edd9b3_121e440a0e4_-1da2
dct:date
2016-11-21