Zeitangabe

Zeitpunkt
2003-01-01

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Definitionen

de

Die neue Trinkwasserverordnung setzt die novellierte EG-Trinkwasserrichtlinie (98/83/EG) vom 03.11.1998 in nationales Recht um. Sie basiert im Wesentlichen auf den Bestimmungen des neuen Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Außerdem enthält sie Pflichten der Wasserversorgungsunternehmen, die schon nach der alten TrinkWV bestanden und formuliert einige neu. Die Aufgaben von Gesundheitsämtern und Hauseigentümern werden ausgeweitet bzw. präziser formuliert.

en

The new Drinking Water Regulation implements the amendment of the EC- Drinking Water Directive (98/83/EC, 03.11.1998) as a national law. It is substantially based on the Infection Protection Law. Besides that, it reconfirms and redefines liabilities of the water supplying enterprises. The duties of the public health authorities and of the house owners have been enhanced and rendered more precisely.

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t1d97d0d_102035cd5d4_-374b
dct:date
2016-11-21