Zeitangabe

Zeitpunkt
2005-11-13

Beschreibungen

de

Am 13. November 2005 wurde in der Stadt Jilin durch eine Serie von Explosionen im Chemiewerk der Jilin Petroleum and Chemical Company der Songhua-Fluss mit Benzol und Nitrobenzol stark verseucht. Nach offiziellen Angaben wurden etwa 100 Tonnen Benzol in den Fluss ausgestoßen und ein 80 Kilometer langer Giftteppich entstand auf dem Fluss.

en

A serie of explosions at a chemical plant of the Jilin Petrochemical Company in Jilin City on 13 November 2005 resulted in the accidental release of benzene and benzene-like organic compounds, including nitrobenzene, into the Songhua River.

Zugewiesene Kollektionen