Zeitangabe

Anfang
2013-02-18
Ende
2013-02-23

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Der Verwaltungsrat des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) tagte vom 18. bis 22. Februar 2013 in Nairobi erstmals im großen Rahmen: Auf Basis der Beschlüsse der UN-Nachhaltigkeitskonferenz („Rio+20“) vom Juni 2012 waren nicht nur 58, sondern alle UN-Mitgliedstaaten stimmberechtigt. Ferner hat der bisherige Verwaltungsrat am 22. Februar 2013 eine deutliche Verbesserung der Entscheidungsprozeduren für die UNEP beschlossen. Der Verwaltungsrat sprach die Empfehlung aus, dass er als zukünftiges zentrales UN-Gremium für Umweltschutz in „UN-Umweltversammlung“ (United Nations Environment Assembly, UNEA) umbenannt wird. Ferner hat der bisherige Verwaltungsrat am 22. Februar 2013 eine deutliche Verbesserung der Entscheidungsprozeduren für die UNEP beschlossen. Die ab 2014 alle zwei Jahre tagende UN-Umweltversammlung soll unter anderem in die Lage versetzt werden, Prioritäten für die globale Umweltpolitik festzulegen, dem UN-System umweltpolitische Beratung zukommen zu lassen und mit weiterführenden Beschlüssen auf neue Herausforderungen zu reagieren.

en

The twenty-seventh session of the Governing Council/Global Ministerial Environment Forum (GC27/GMEF) of the United Nations Environment Programme (UNEP) was held in Nairobi, Kenya from 18-22 February 2013 at the United Nations Office at Nairobi (UNON). The meeting was the first Universal Session of the GMEF following the decision of the United Nations General Assembly to strengthen and upgrade UNEP. Delegates adopted 14 decisions on, inter alia: IPBES; coordination across the UN system, including the EMG; oceans; sustainable consumption and production; green economy in the context of sustainable development and poverty eradication; advancing justice, governance and law; state of the environment; and chemicals and wastes. The GC also adopted a decision on institutional arrangements that, inter alia, recommends the UN General Assembly rename the Council "UN Environment Assembly of UNEP," and provides that the UN Environment Assembly "will ensure" the active participation of all relevant stakeholders and explore new mechanisms for promoting the effective engagement of civil society in its work, by developing by 2014 a process for stakeholder accreditation and participation.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t-786a1a35_13d1aa5ebcb_-1e0a
dct:date
2016-11-21