Zeitangabe

Anfang
2009-12-18
Ende
2009-12-19

Bevorzugte Labels

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Die Staatengemeinschaft versammelte sich vom 7. bis zum 19. Dezember 2009 auf dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen. Ziel war es, die Kernelemente für ein neues Klimaabkommen verbindlich zu entscheiden. Die UN-Klimakonferenz in Kopenhagen ist hinter den Erwartungen zurück geblieben. Die Konferenz stand mehrfach vor dem Scheitern. Die dänische Präsidentschaft rief gegen Ende eine kleine Gruppe von 25 Staaten zusammen und arbeitete mit ihnen einen Entwurf für eine Abschlusserkärung aus. Der Inhalt und das Zustandekommen des Papiers riefen jedoch heftigen Widerstand im Plenum hervor. Mehrere Entwicklungsländer erklärten, der von einer nicht-repräsentativen Gruppe ausgehandelten Vereinbarung nicht zustimmen zu können. So nahm die COP den "Copenhagen Accord" lediglich zur Kenntnis. Die Abschlusserklärung enthält eine allgemein gehaltene Referenz zum Ziel, die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu begrenzen. Industriestaaten und Schwellenländer sollen nationale Minderungsziele bis zum 1. Februar 2010 anmelden.

en

The 2009 Copenhagen Summit was held in Copenhagen, Denmark, between 7 December and 18 December. The UN Climate Change Conference in Copenhagen fell short of expectations. The conference threatened to collapse on several occasions. Towards the end, the Danish presidency called together a small group of 25 states and worked with them to draft a closing statement. The substance of the agreement and the way it came about attracted vehement objections in the Plenary. Several developing countries said they could not approve an agreement that had been reached by a non-representative group. As a result, the COP merely ‘took note’ of the Copenhagen Accord.The closing statement contains a very general reference to the target of keeping global warming to a maximum two degrees Celsius. Industrialised states and emerging economies have until 1 February 2010 to ‘inscribe’ their national reduction targets.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t-70aab549_125d33b2ab4_-9aa
dct:date
2016-11-21