Zeitangabe

Zeitpunkt
2011-01-26

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Verwandte Ereignisse

Definitionen

de

Anlässlich des Welt-Zolltages am 26. Januar 2011 stellte die Umweltschutzorganisation WWF auf einer Tagung der World Customs Organisation (Weltzollorganisation) in Brüssel ein neues Projekt zum EU-weiten Einsatz von Artenschutz-Spürhunden vor. Nach Angaben von Interpol werden jährlich Tier- und Pflanzenarten im Wert von über 13 Milliarden Euro auf dem Schwarzmarkt gehandelt. Auf Initiative des WWF sind daher seit einigen Jahren an deutschen Flughäfen Artenschutzspürhunde im Einsatz. Die tierischen Ermittler konnten bereits mehrere Kilogramm Kaviar, Nashorn, Elfenbein oder Teile von hoch bedrohten Meeresschildkröten erschnüffeln. Jetzt soll das Erfolgsprojekt auf weitere EU-Mitgliedsstaaten ausgeweitet werden. Das WWF-Projekt wird daher auch durch die Generaldirektion Inneres der Europäischen Union unterstützt.

en

A 28 month long pilot scheme initiated by WWF Germany/TRAFFIC using sniffer dogs to detect wildlife products smuggled through Frankfurt airport has proved so successful, it is to be extended Europe-wide. WWF Germany presented information on the project, which is funded by the European Commission Directorate-General for Home Affairs (DG Home Affairs), at a three day global forum on the use of detector dogs and handler teams in enforcement operations taking place this week in celebration of World Customs Organization Day on 26th January 2011.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t-375d1b6a_12dc56a2b9e_-794a
dct:date
2016-11-21