Zeitangabe

Zeitpunkt
2010-08-25

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Definitionen

de

Forscher der Europäischen Union konnten mit natürlichen Mitteln und ohne Induktion durch Hormone erreichen, dass Atlantischer Roter Thun in Gefangenschaft große Mengen lebensfähiger Fischeier produziert. Dies ist das Ergebnis nach dem dritten Jahr der Forschung im Rahmen des Projekts SELFDOTT, das von der Europäischen Union mit 2,98 Mio. EUR unterstützt und vom spanischen Institut für Ozeanografie (IEO) koordiniert wird. An einem einzigen Tag wurden 10 Millionen Fischeier produziert. Ein natürliches Ablaichen in Gefangenschaft ist ein wichtiger Schritt in der Forschung zur Aquakultur des Atlantischen Roten Thun und bringt die EU der kommerziellen Thunfischzucht näher, was zu einer nachhaltigen Bewirtschaftung der Bestände des roten Thun beitragen könnte. SELFDOTT ist ein Konsortium, das 13 staatliche Einrichtungen, Forschungsinstitute und Unternehmensorganisationen aus Frankreich (IFREMER, CNRS, Universität Montpellier 2), Deutschland (Universität Düsseldorf), Griechenland (HCMR), Israel (NCM-IOLR), Italien (Universität Bari), Malta (MCFS, Malta FishFarming), Norwegen (Skretting) und Spanien (Universität Cádiz, Ricardo Fuentes Group und das koordinierende Institut IEO).

en

EU scientists have succeeded in obtaining viable mass eggs from Atlantic bluefin tuna in captivity, using natural means and without any hormonal induction. If breeding can be developed on a commercial scale, pressure on endangered wild stocks could be significantly relieved. This is the result of the third year of work of SELFDOTT, a research project funded by the European Union to the tune of € 2.98 million and co-ordinated by the Spanish Institute of Oceanography (IEO). A total of 10 million eggs were produced in a single day. Getting naturally spawned eggs from captive individuals represents an important step forward in research on Atlantic bluefin tuna aquaculture, bringing commercial breeding of this species closer. That could contribute to a sustainable management of bluefin tuna. SELFDOTT is a consortium representing 13 government bodies, research institutes and industry organisations from France (IFREMER, CNRS, University of Montpellier 2), Germany (University of Düsseldorf), Greece (HCMR), Israel (NCM-IOLR), Italy (University of Bari), Malta (MCFS, Malta FishFarming), Norway (Skretting) and Spain (University of Cádiz, Ricardo Fuentes Group and the co-ordinating IEO).

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t-25e8e462_12aacfe3daf_7c79
dct:date
2016-11-21