Zeitangabe

Zeitpunkt
2012-05-21

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Am 21. Mai 2012 feiert die EU das 20 jährige Bestehen der zwei wesentliche Instrumente für die Erhaltung und nachhaltige Nutzung der Natur: die Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) sowie LIFE, das Finanzierungsprogramm der EU für die Umwelt. Vor 20 Jahren verabschiedeten die EU-Mitgliedstaaten einstimmig die FFH-Richtlinie, um die am stärksten bedrohten Tiere und Lebensräume in ganz Europa zu schützen. Damit wurde auf den besorgniserregend raschen Schwund von wildlebenden Tieren und Pflanzen sowie von Lebensräumen aufgrund von Veränderungen der Landnutzung, Umweltverschmutzung und Zersiedelung der Landschaft reagiert. Um Arten und Lebensräumen die Möglichkeit zur Erholung zu geben, wurde mit der Richtlinie das Natura-2000-Netz von geschützten Gebieten errichtet und über das Finanzierungsinstrument LIFE der Ausbau des Netzes strategisch gefördert.

en

On 21 May 2012, is the 20th anniversary of two key instruments for the conservation and sustainable use of nature in the EU: the Habitats Directive and LIFE, the EU financing programme for the environment. Twenty years ago, EU Member States unanimously adopted the Habitats Directive to safeguard the most threatened species and habitats across Europe. This was in response to concerns over rapidly declining wildlife and loss of natural habitats, resulting from land-use changes, pollution and urban sprawl. To give species and habitats space to recover, the Directive set up the Natura 2000 network of protected areas and the LIFE financial instrument has provided strategic support to its development. Definitionen

Änderungsangaben

Exportangabe

sns:source
sns
sns:topic
t-19d2f161_1376ffac36a_112a
dct:date
2016-11-21