Zeitangabe

Zeitpunkt
2017-06-14

Alternative Labels

en
de

Zugewiesene Kollektionen

Definitionen

de

Die international bedeutendste Auszeichnung für Pioniere der Nachhaltigkeitsforschung wird im Herbst 2017 an den Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Hans Joachim Schellnhuber, verliehen. Das gab die japanische Asahi Glas Stiftung am 14. Juni 2017 in Tokio bekannt. Ihr mit 50 Millionen Yen dotierter Blue Planet Prize ehrt Vordenker, die entscheidende Ansätze zur Lösung globaler Umweltprobleme vorgelegt haben. Schellnhuber erhält den Preis für seinen wegweisenden Beitrag zur Etablierung der Zwei-Grad-Grenze der globalen Erwärmung, auf die sich die Staaten der Welt im Klimavertrag von Paris geeinigt haben. Zudem habe der Physiker Schellnhuber die Erdsystemanalyse als wissenschaftliches Feld maßgeblich gestaltet, erklärte die Stiftung, und das einflussreiche Konzept der Kippelemente entwickelt.

en

The world's most important award for pioneers in sustainability research will be given to the Director of the Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK), Hans Joachim Schellnhuber. This has been announced 14 June 2017 in Tokyo by the Asahi Glass Foundation. The Blue Planet Prize of 50 million Yen honours thinkers and doers for major contributions to solving global environmental problems. Schellnhuber receives the award for establishing the 2 degrees Celsius guardrail of global warming agreed by the governments of all countries at the UN climate summit in Paris. Furthermore, the physicist Schellnhuber shaped the science of Earth System Analysis and developed the most influential concept of tipping elements.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Änderungsangabe

de

Initiale Version

dct:creator
Meike Wolff
dct:created
2017-06-15T16:24:44+00:00

Exportangaben