Bevorzugte Labels

Alternative Labels

BK-Labels

de

Versteckte Labels

de

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Zugewiesene Kollektionen

Verwendungsangaben

Definition

de

Unter öffentlichem Baurecht versteht man die Gesamtheit der öffentlich-rechtlichen Rechtsvorschriften, die sich auf die Ordnung und Förderung der baulichen Nutzung von Grundstücken beziehen. Hierzu zählen insbesondere Regelungen, die die Zulässigkeit und Grenzen von baulichen Anlagen, ihre Errichtung, Nutzung, Änderung, Beseitigung und ihre notwendige Beschaffenheit betreffen. Es dient dem Ausgleich der Interessen des Grundstückseigentümers und den Interessen der Allgemeinheit. In Abgrenzung dazu regelt das private Baurecht den Interessenausgleich privater Grundstückseigentümer (zivilrechtliches Nachbarrecht) und umfasst darüber hinaus das Bauvertragsrecht. (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), https://web.archive.org/web/20090225203910/http://www.bmvbs.de/Stadtentwicklung_-Wohnen/Stadtentwicklung-,1549/Oeffentliches-Baurecht.htm)

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangaben

Änderungsangaben

de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-06-16T13:09:37+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-06-16T13:22:48+02:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-05-30T19:31:12+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-05-30T19:32:59+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-05-30T19:42:28+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-07-02T19:04:09+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-07-02T19:09:32+00:00