Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Im Januar 2013 wurde die Quecksilber-Konvention der Vereinten Nationen – die sogenannte "Minamata-Konvention" abschließend verhandelt. ... In der japanischen Küstenstadt Minamata erlitten Mitte der 1950er Jahre Tausende Menschen schwerste Gesundheitsschäden, nachdem der Chemiekonzern Chisso über lange Jahre quecksilberhaltiges Abwasser in die der Stadt vorgelagerte Bucht geleitet hatte. ... Ziel der "Minamata-Konvention" ist es, den Ausstoß von Quecksilber weltweit einzudämmen. Sie dient damit dem Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt dort, wo Quecksilberemissionen unmittelbar entstehen, aber auch dort, wo sie hin transportiert werden (Bundesministerium für Umwelt ... BMUB WWW20160205 http://www.bmub.bund.de/themen/gesundheit-chemikalien/gesundheit-und-umwelt/die-quecksilber-konvention-der-vereinten-nationen/#c13371)

Verwendungsangaben

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
666117
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2013-02-05
de
dct:creator
fo
dct:modified
2016-02-05
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-11-01T12:39:31+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-11-01T12:40:04+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-11-01T15:37:17+00:00