Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

Die Bestimmungsgrenze ist die Konzentration eines Stoffes, ab der mit einem bestimmten Messverfahren ein hinreichend verlässlicher Zahlenwert ermittelt werden kann. Normalerweise ist die Bestimmungsgrenze um den Faktor 3 größer als die Nachweisgrenze. (Umweltbundesamt-Glossar, WWW20190510 https://www.umweltbundesamt.de/service/glossar/b)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

Umweltbundesamt-Glossar, WWW20190510 https://www.umweltbundesamt.de/service/glossar/b

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
665508
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2012-11-23
de
dct:creator
foba
dct:modified
2012-11-23
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2019-05-10T14:46:59+00:00