Definition

de

Mit Hilfe der EEG-Umlage werden die Kosten, die die Förderung der erneuerbaren Stromerzeugung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verursacht, auf die Stromlieferanten und von dort auf die Stromkunden umgelegt.

Alternative Benennungen

de
  • Umlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes
  • Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien [EEG]
  • Öko-Umlage [EEG]
  • Ökostrom-Umlage
  • Ökoumlage [EEG]
en
  • EEG allocation
  • EEG apportionment