Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Beim Prozess der Klärschlammvererdung wird der bei der Abwasserreinigung anfallende Sekundärschlamm auf schilfbepflanzten Auflandungsbeete gefördert. Der auflandende Schlamm wird über Versickerung und Wasseraufnahme durch eine dichte Vegetationsdecke entwässert. Der wichtigste Mitarbeiter bei diesem Verfahren ist die Schilfpflanze. Sie hat die Fähigkeit, bei ansteigender Schlammschicht entlang der Hauptsprossachse die Rhizombildung fortzusetzen und ihr weit verzweigtes Wurzelsystem durch immer höhere Substratschichten auszubreiten. Der auflandende Schlamm verrottet und kompaktiert. Nach einigen Jahren wird der entstandene stichfeste und krümelige Humus entnommen und kann gartenbaulich oder landwirtschaftlich verwertet werden.

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
663803
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2012-07-03
de
dct:creator
foba
dct:modified
2012-07-04