Bevorzugte Labels

BK-Labels

de

Versteckte Labels

de

Oberbegriffe

Unterbegriffe

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Verwendungsangaben

Definition

de

Bezeichnung für im Sonnenschein glitzerde feinste Eisnadeln, die bei meist wolkenlosem bis heiterem Himmel , überwiegend bei strenger Kälte und Windstille, langsam zur Erde schweben (Eisnadeln, Diamantstaub oder Polarschnee). Diese Eisnadeln bilden sich durch Sublimation bei negativen Werten der Lufttemperatur (gewöhnlich weit unter -10 °C), auch in höheren Schichten der Atmosphäre. Diamantstaub gehört zur Gruppe der Hydrometeore (Deutscher Wetterdienst, Wetterlexikon, WWW20180619 https://www.dwd.de/DE/service/lexikon/Functions/glossar.html?nn=103346&lv2=100578&lv3=100612)

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
662658
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2011-12-22
de
dct:creator
foba
dct:modified
2012-01-05
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-06-19T15:18:08+00:00