Bevorzugte Labels

Alternative Labels

Versteckte Labels

de

Unterbegriffe

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Verwendungsangaben

Definition

de

Die regulatorische Toxikologie hat das Ziel, durch Festlegung von sicheren Standards und Normen die Bevölkerung und Umwelt vor Gefährdungen durch Chemikalien in allen Anwendungsbereichen sicher zu schützen. Verschiedene Institutionen sind mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten beteiligt:Behörden (Regulierung), Industrie (toxikologische Stoffcharakterisierung), Universität (Wirkmechanismen) und Vertragsinstitute (Aufarbeitung,Versuchsdurchführung). Der Toxikologe bearbeitet im Risikoregulierungsprozess vor allem die Schritte der Risikoabschätzung und Risikobewertung. (Schwenk, M.: Aufgaben der regulatorischen Toxikologie In: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz. - 46 (2003), H. 7, S. 603-609)

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
657782
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2010-06-09
de
dct:creator
fo
dct:modified
2011-03-11
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2020-05-05T14:12:13+00:00