Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Es gibt ... keine eindeutige Festlegung, ab welcher Wassertiefe von Tiefwasser gesprochen wird. Der Begriff Tiefwasser entstand als Bezeichnung der Wassertiefe ab welcher eine Gründung der Bohrplattformen am Meeresboden nicht mehr möglich war. ... Während gegen Ende des zwanzigsten Jahrhunderts bei einer Wassertiefe von 300 m von Tiefwasser gesprochen wurde, stand man im Jahre 2003 bereits bei 460 m. Gegenwärtig (Anm. 2011) wird die Bezeichnung Tiefwasser bei Wassertiefen größer 500 m angewendet (Dieter Franke & Sönke Rehder, 2011: Erdölförderung aus großen Wassertiefen, Commodity Top News Nr. 35 www20180119 https://www.deutsche-rohstoffagentur.de/DE/Gemeinsames/Produkte/Downloads/Commodity_Top_News/Energie/35_Erdoelfoerderung.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Verwendungsangaben

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
657703
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2010-06-02
de
dct:creator
foba
dct:modified
2012-08-28
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-01-19T17:20:38+00:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-01-19T17:33:12+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-03-01T14:27:28+00:00