Definitionen

de

Strategische Ausrichtung des industriepolitischen Instrumentariums auf die zentralen Herausforderungen Klimaschutz, globale Umweltzerstörung, Ressourcenknappheit. (nach BMU (2007/2008): Ökologische Industriepolitik - Strategie für Umwelt und Wirtschaft)

de

Die Ökologische Industriepolitik muss - strategische Zukunftsindustrien stärken ...; - Innovationen fördern, ... ; - die industrielle Struktur der Ökonomie auf die knapper werdenden Ressourcen einstellen ...; - die stoffliche Basis der Industrie in wichtigen Bereichen zunehmend auf nachwachsende Rohstoffe umstellen. (BMU 2006: Memorandum: Ökologische Industriepolitik - Memorandum für einen 'New Deal' von Wirtschaft, Umwelt und Beschäftigung)

de

Entkopplung von wirtschaftlichem Wachstum und Verbrauch von Ressourcen, der effizientere Umgang mit unseren endlichen Rohstoffen sowie deren Ersatz durch nachwachsende Rohstoffe sind zentrale Elemente einer ökologischen Industriepolitik (BMU Pressedienst Nr. 229/08 20081023)

Alternative Benennungen

de
  • Grüne Industriepolitik
  • Nachhaltige Industriepolitik
  • Ökologisch-industriepolitische Strategie
en
  • ecological industrial policy