Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Der Flettner-Rotor ist ein der Windströmung ausgesetzter rotierender Zylinder. Er wirkt wie ein Segel und erzeugt durch den Magnus-Effekt eine Kraft quer zur Anströmung. Benannt ist er nach Anton Flettner, der ihn als Schiffsantrieb patentieren ließ. Der Flettnerrotor kommt bisher vor allem bei Rotorschiffen zur Anwendung ... (Seite „Flettner-Rotor“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 6. August 2018, 23:15 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Flettner-Rotor&oldid=179791437 (Abgerufen: 19. Oktober 2018, 13:41 UTC))

Verwendungsangabe

de

Der Flettner-Rotor ist nicht mit dem Flettner-Doppelrotor des gleichen Erfinders zu verwechseln, einer Rotorkonfiguration für Hubschrauber. ( Seite „Flettner-Rotor“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 6. August 2018, 23:15 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Flettner-Rotor&oldid=179791437 (Abgerufen: 19. Oktober 2018, 13:41 UTC))

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
651145
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2008-02-23
de
dct:creator
fo
dct:modified
2011-03-17
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-10-19T13:40:13+00:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-10-19T13:50:10+00:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-10-19T14:39:00+00:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-10-19T15:17:02+00:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-10-19T15:20:02+00:00