Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Übergreifende Einhaltung der gesetzlichen Standards z.B. bezüglich Umwelt, Lebensmittelsicherheit und Tierschutz.

de

Gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1782/20031 ist die Gewährung von Direktzahlungen auch an die Einhaltung von Vorschriften in den Bereichen Umwelt, Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit sowie Tiergesundheit und Tierschutz (Cross Compliance) geknüpft. Damit ist die Einhaltung dieser anderweitigen Verpflichtungen Teil der Regelungen der Gemeinsamen Marktorganisationen, indem Verstöße gegen diese Vorschriften zu einer Kürzung der Direktzahlungen führen.(2)

de

Mit dem Begriff Cross Compliance (anderweitige Verpflichtungen) wird die Verknüpfung von Prämienzahlungen mit der Einhaltung von Umweltstandards bezeichnet. Im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU werden finanzielle Zuwendungen an die Erfüllung bestimmter Umweltauflagen geknüpft. Damit werden Landwirte verpflichtet, die landwirtschaftliche Nutzfläche in gutem Bewirtschaftungs- und Umweltzustand zu erhalten. (2)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

de

(2) Informationsbroschüre 2008 für die Empfänger von Direktzahlungen über die anderweitigen Verpflichtungen (Cross Compliance), Ausgabe Hessen 2008 www.hmulv.hessen.de

de

(2) Industrieverband Agrar e. V. (IVA), www20110411 http://www.iva.de/glossar/c

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
608182
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2006-12-06
de
dct:creator
foba
dct:modified
2015-09-04