Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Als Energiebedingte Emissionen bezeichnet man den Ausstoß von Treibhausgasen (THG) und Luftschadstoffen, die durch die Umwandlung von Energieträgern in elektrische und/oder thermische Energie (Strom- und Wärmeproduktion) freigesetzt werden. (Umweltbundesamt: Übersicht zur Entwicklung der energiebedingten Emissionen und Brennstoffeinsätze in Deutschland 1990 – 2015, Januar 2017)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkung

de

VF-PL

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
608073
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2006-11-27
de
dct:creator
foba
dct:modified
2009-05-19
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-03-14T16:46:56+01:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-03-14T17:08:55+01:00