Definition

de

Der Lautstärkepegel ist eine Größe, die es erlaubt, zwischen der empfundenen Lautstärke und einem Schalldruckpegel Vergleiche anzustellen. Maßeinheit des Lautstärkepegels ist das Phon. Der Lautstärkepegel wurde so definiert, dass für einen Sinuston von 1000 Hz der Wert des Lautstärkepegels in Phon gleich dem Wert des gemessenen Schalldruckpegels, gemessen in dBSPL, ist.(1)

Alternative Benennungen

de
  • Phon
en
  • loudness level

Oberbegriffe