Bevorzugte Labels

Alternative Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Die Entwesung (Desinsektion bzw. Desinfestation) ist das Vernichten tierischer Schädlinge. Eine Entwesung zielt auf die Beseitigung aller krankheitsübertragenden oder aus anderen Hygienegründen unerwünschten Lebewesen. Besonderes Augenmerk wird zumeist auf die Beseitigung von Insekten, wie etwa der Kopflaus und Nagern, etwa Ratten, gerichtet. Während eine Desinfektion auf die Beseitigung von Mikroorganismen ausgerichtet ist, zielt eine Entwesung auf die Beseitigung von Organismen, die mit dem bloßen Auge erkannt werden können. Der deutsche Gesetzgeber definiert hier sogar noch genauer: Nach § 18 Infektionsschutzgesetz verwendet man den Begriff „Entwesung“ nur bei der Bekämpfung von Nichtwirbeltieren. (Seite „Entwesung“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. September 2017, 12:34 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Entwesung&oldid=168985546 (Abgerufen: 5. Dezember 2017, 13:10 UTC)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
605561
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2006-01-30
de
dct:creator
foba
dct:modified
2013-10-11
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-12-05T13:11:15+00:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-12-05T13:22:16+00:00