Definition

de

Flussgebietsmanagement beinhaltet eine ganzheitliche, einzugsgebietsbezogene Betrachtungsweise zur Bewirtschaftung eines Flussgebiets. Alle Faktoren, die ein Gewässer positiv oder negativ beeinflussen, werden berücksichtigt. Alle Wasser"akteure" werden einbezogen, um einen optimalen Einsatz aller Kräfte und Geldmittel zu gewährleisten. (http://www.wupperverband.de/flussgebietsmanagement/was.ist.fgm..html)

Alternative Benennungen

de
  • Entwicklung von Flusseinzugsgebieten
  • Fließgewässerwirtschaft
  • Flussgebietsbewirtschaftung
en
  • river basin development
  • river basin management

Links zu anderen Vokabularen

Exact Matches

 

Related Matches

 

Broader Matches

 

Narrower Matches

 

Thema der Ereignisse

 

Ort der Ereignisse