Bevorzugte Labels

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Als Funkdienst werden drahtlose Übermittlungen von Nachrichten mit Hilfe von elektromagnetischen Wellen bezeichnet, die durch einen gemeinsamen Verwendungszweck charakterisiert sind. Eine Kategorisierung verschiedener Funkdienste findet sowohl durch die International Telecommunication Union (ITU) als auch durch nationale Fernmeldebehörden statt.(1)

de

Der von der Internat. Fernmeldeunion (Genf) in der 'Vollzugsordnung für den Funkdienst' (VO Funk) internat. geregelte Funkverkehr zwischen zwei oder mehreren Funkstellen. Man unterscheidet feste F. zwischen festen Funkstellen, z.B. Satellitenfunk, Rundfunkdienste (Hörfunk, Fernsehen), und bewegliche F. mit mindestens einer ortsveränderlichen Funkstelle. Zu letzteren zählt man Land-F., See-F. und Flug- F., die nichtöffentlich oder (bei einer Verbindung mit einem öffentl. Fernmeldenetz) öffentlich sein können.(2)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
604757
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
2005-10-24
de
dct:creator
foba
dct:modified
2006-10-19