Bevorzugte Labels

Alternative Labels

Allgemeinere Begriffe

Begriff oberster Ebene

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Handelspräferenzen zugunsten der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten, die mit den WTO-Regeln vereinbare Abkommen mit der EU geschlossen haben ... Im Juni 2000 haben in Cotonou (Benin) 77 Staaten Afrikas, des karibischen und pazifischen Raums mit der EG ein Abkommen über Handel, Hilfe und politische Zusammenarbeit unterzeichnet, das ehrgeizige Ziele für die nächsten 20 Jahre festlegt. Das Abkommen von Cotonou sieht Wirtschaftspartnerschaftsabkommen vor. ... Im Rahmen des Abkommens von Cotonou werden die Handelspräferenzen einseitig von der Europäischen Union gewährt.( Europäische Kommission, Steuern und Zollunion, WWW20161207 http://ec.europa.eu/taxation_customs/business/calculation-customs-duties/rules-origin/general-aspects-preferential-origin/arrangements-list/countries-africa-caribbean-pacific-acp_de)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

Redaktionelle Anmerkungen

de

Afrika / Karibik / Pazifik

de

Schreibweise-PL

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
603275
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2004-11-18
de
dct:creator
fo
dct:modified
2011-08-24
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-12-07T12:17:08+01:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-12-07T12:52:47+01:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-12-07T13:00:49+01:00