Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

unterer, meist humusärmerer Teil des Solums zwischen Oberboden und Untergrund, der im Allgemeinen die B- und feinerdereichen C-Horizonte umfasst, gelegentlich auch Sw- und Go-Horizonte. (DIN 4047-3, 2002-03-00: 'Landwirtschaftlicher Wasserbau - Begriffe - Teil 3: Bodenkunde, Bodensystematik und Bodenuntersuchung (Water engineering of agricultural lands - Terms - Part 3: Soil science, soil taxonomy, soil investigation / ...))

de

teilweise zerfallene Gesteinsschicht unter dem Mutterboden und über dem darunter liegenden Felsuntergrund (DIN ISO 15175, 2005-05-00: 'Bodenbeschaffenheit - Ermittlung von Kennwerten des Bodens hinsichtlich des Wirkungspfads Boden - Grundwasser (ISO 15175:2004) (Soil quality - Characterization of soil related to groundwater protection (ISO 15175:2004) / ...))

de

unter dem Oberboden folgender und auf dem Festgestein (Ausgangsgestein) liegender Boden. (DIN ISO 15800, 2004-07-00: 'Bodenbeschaffenheit - Charakterisierung von Böden im Hinblick auf den Wirkungspfad Boden - Mensch (ISO 15800:2003) (Soil quality - Characterization of soil with respect to human exposure (ISO 15800:2003) / ...))

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
50514
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
2000-03-04
de
dct:creator
fo
dct:modified
2011-05-18
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-07T13:59:12+00:00