Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Rasterdaten bestehen aus einem meist rechtwinkligen System aus Zeilen und Spalten (Matrix). Jede Zelle repräsentiert als kleinste Einheit eine homogene Fläche, für die ein Wert gespeichert werden kann (Diskretisierung). Rasterdaten haben im Zusammenhang mit Bildverarbeitung (Fotografie) sowie bei Kartengrundlagen (Landeskarten) eine grosse Bedeutung.(http://www.geoinformation.tg.ch/xml_10/INTERNET/de/application/d1814/f1821.cfm)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkung

de

VF-PL

Exportangabe

de
dct:date
2016-05-06
sns:thsisn
49342
sns:source
aDisBMS

Änderungsangaben

de
dct:modified
2019-08-29T10:45:56+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2008-11-12
dct:creator
fo
de
dct:created
1998-09-14
dct:creator
fo