Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Die städtebauliche Rahmenplanung ist, ebenso wie die Stadtentwicklungsplanung, eine rein informelle Planungsebene, deren Bedeutung im Verständnis der Stadtplanung gegenüber dem Instrumentarium der formellen Bauleitplanung zugenommen hat. Dabei konzentriert sich der Rahmenplan auf räumlich und sachlich begrenzte städtebauliche Entwicklungsaufgaben. Die Rahmenplanung liegt in ihrer Aussagekraft zwischen dem Flächennutzungsplan und dem Bebauungsplan. Ihr kommt damit die Aufgabe zu, den Maßstabssprung zwischen den beiden Bauleitplänen zu überbrücken und die Entwicklung des Bebauungsplans aus dem Flächennutzungsplan zu erleichtern.(1)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
49176
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1998-01-14
de
dct:creator
foba
dct:modified
2011-06-17