Bevorzugte Labels

Alternative Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Die Teerölverordnung vom 27. Mai 1991 regelte das Inverkehrbringen, den Umgang und die Entsorgung von Teerölen und Teerölprodukten. Die Teerölverordnung trat 2002 außer Kraft. Seither werden das Inverkehrbringen, der Umgang und die Entsorgung von Teerölen in der Chemikalien-Verbotsverordnung geregelt. Danach dürfen Teeröle, bis auf wenige industrielle und gewerbliche Anwendungen (Holzschutzmittel für Bahnschwellen, Strommasten) nicht in den Verkehr gebracht werden. Teerölhaltige Holzschutzmittel dürfen nicht in Innenräumen verwendet werden. Gebrauchte teerölhaltige Erzeugnisse, wie alte Bahnschwellen, dürfen nicht auf Spielplätzen, in Gärten und Parks sowie als Behälter für lebende Pflanzen verwendet werden.

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
31536
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1992-07-25
de
dct:creator
foba
dct:modified
2007-11-12