Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

... Die Gruppe der Knorpelfische umfasst alle Haie und Rochen und die eigentümlich aussehenden Chimären oder Seekatzen. Ihr Skelett besteht - daher der Name - aus Knorpel, der durch die Einlagerung von prismatischem Kalk stellenweise eine hohe Festigkeit aufweist. Die Zähne sind nicht fest im Kieferknochen verankert, sondern sitzen in meist mehreren Reihen im Zahnfleisch und werden bei vielen Arten häufig ersetzt. Mit Hilfe spezieller Rezeptoren können sie selbst schwächste elektromagnetische Felder wahrnehmen. Anstelle von Schuppen besitzen Knorpelfische kleine Hautzähnchen. ... Zehn Arten stufte das Forscherteam als etabliert in den deutschen Meeren ein. Dies sind Hundshai, Weißgefleckter Glatthai, Kleingefleckter Katzenhai, Dornhai, Sternrochen, Kuckucksrochen, Nagelrochen, Fleckrochen, Gewöhnlicher Stechrochen sowie der Glattrochen-Artkomplex ... die Gefährdungssituation der meisten Knorpelfischarten in den deutschen Meeresgebieten (ist) alarmierend ... (WWW20170419 BfN Pressemitteilung: Erstmals Studie zu Hai- und Rochenarten in deutschen Meeren, Bonn, 19. April 2017)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkung

de

CloseMatch-MeerThes

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
30161
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-04-19T15:43:56+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-04-19T15:52:20+02:00
de
dct:creator
dct:created
1991-06-20
de
dct:creator
dct:modified
2007-11-12
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-05-07T11:48:31+00:00