Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definitionen

Verwendungsangabe

de

Wohlfahrtsoekonomie geht von gegebenen wirtschaftlichen Zielen und ethischen Wertnormen aus, etwa der Wohlfahrt, gemessen an einem Hoechstmass an Freiheit in der Entscheidung des Einzelnen, einer gerechten Verteilung des Einkommens und optimalen Normen der Lebenshaltung, die nur durch die verfuegbaren Hilfsquellen und Technologien begrenzt werden.

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
dct:date
2016-05-06
sns:thsisn
27965
sns:source
aDisBMS

Änderungsangaben

de
dct:modified
2020-02-05T11:47:55+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2012-05-16
dct:creator
foba
de
dct:created
1990-09-06
dct:creator
foba