Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Massenansammlungen von Cyanobakterien oder Algen, die auf der Oberfläche von Gewässern flotieren

de

die massenhafte Entwicklung bestimmter Algen, die durch Nährstoffreichtum und hohe Temperaturen begünstigt wird. ... Bestimmte Algen können auch toxische Substanzen ins Wasser abgeben (Algengifte). Im Süßwasser wird Wasserblüte v. a. durch Cyanobakterien (z. B. Anabaena), Flagellaten (Euglena) und bestimmte Grünalgen (z. B. Scenedesmus) verursacht, wobei die Gewässer intensiv gefärbt (grün, rot, bräunlich) sein können; so werden z. B. Hochgebirgsseen durch carotinoidreiche Euglena-Arten blutrot ('Blutseen'). Im Meer wird Wasserblüte v. a. durch Dinoflagellaten verursacht, wobei ebenfalls intensive Färbungen auftreten können ('Rote Tide'). (1)

Verwendungsangaben

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

(1) Brockhaus Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG http://www.brockhaus-enzyklopaedie.de WWW20110723

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
27196
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2011-07-23