Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Definition

de

Nach dem Lösungsinhalt klassifiziertes Wasser, wobei die Einteilung unter verschiedenen Gesichtspunkten vorgenommen werden kann. Beispielsweise bei einer Klassifikation nach dem Massenanteil w gelöster fester Wasserinhaltsstoffe liegt der Süßwasserbereich bei w < 1000 mg/kg. Bei einer Einteilung unter dem Aspekt der Salinität wird die Massenkonzentration c der Chloridionen berücksichtigt. Nach dieser Einteilung sind Wässer mit c < 300 mg/l noch Süßwässer. (TLUG Def)

Verwendungsangaben

Quellenangabe

de

GEMETID3485

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
23908
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2010-05-28
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2016-06-22T13:48:50+02:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2016-12-15T15:29:12+01:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-01-13T14:19:25+01:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2017-03-22T13:33:09+01:00