Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Par 47 Luftreinhaltepläne, Pläne für kurzfristig zu ergreifende Maßnahmen, Landesverordnungen: (1) Werden die durch eine Rechtsverordnung nach Par. 48a Abs. 1 festgelegten Immissionsgrenzwerte einschließlich festgelegter Toleranzmargen überschritten, hat die zuständige Behörde einen Luftreinhalteplan aufzustellen, welcher die erforderlichen Maßnahmen zur dauerhaften Verminderung von Luftverunreinigungen festlegt und den Anforderungen der Rechtsverordnung entspricht. Satz 1 gilt entsprechend, soweit eine Rechtsverordnung nach Par. 48a Absatz 1 zur Einhaltung von Zielwerten die Aufstellung eines Luftreinhalteplans regelt. Die Maßnahmen eines Luftreinhalteplans müssen geeignet sein, den Zeitraum einer Überschreitung von bereits einzuhaltenden Immissionsgrenzwerten so kurz wie möglich zu halten ... (BImSchG - Bundes-Immissionsschutzgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 26. September 2002 (BGBl. I S. 3830), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 27. Juni 2012 (BGBl. I S. 1421)

Verwendungsangaben

Zugewiesene Kollektionen

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Ort der Ereignisse

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
dct:date
2016-05-06
sns:thsisn
16368
sns:source
aDisBMS

Änderungsangaben

de
dct:modified
2019-10-10T13:31:48+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2019-10-10T12:47:03+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2012-09-20
dct:creator
fo
de
dct:created
1990-09-06
dct:creator
fo
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2019-10-10T13:31:37+00:00