Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definition

de

Durchmesser der mineralischen Bodenteilchen. Sie bestimmt die Bodenart. Je nach Durchmesser der Partikel differenziert man zwischen den Kornfraktionen des Grob- und des Feinbodens. Den Grobboden unterteilt man in eckig-kantige Formen (Grus, Ø 2 … 63 mm) und kantige Steine (Ø > 63 mm) sowie gerundete Formen (Kies, Ø 2 … 63 mm) und runde Steine (Ø > 63 mm). Den Feinboden unterteilt man entsprechend den vorherrschenden Korngrößen in Ton, (< 0,002 mm), Schluff (0,002 … 0,063 mm) und Sand (0,063 … 2 mm). (http://hypersoil.uni-muenster.de/Glossar/index.htm)

Verwendungsangaben

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
14976
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
dct:modified
2004-11-05
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-07T13:51:36+00:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-07T13:52:26+00:00