Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Körperschall: Schall, der sich in Festkörpern ausbreitet, z.B. Decken und Wände in Gebäuden. Von großer Bedeutung in der Bauakustik. Trittschall (http://www.dalaerm.de/abc/abc_iz.htm)

de

Körperschall ist der in festen Stoffen sich ausbreitende Schall, infolge unmittelbarer Anregung der schallübertragenden Bauteile (z. B. Gehgeräusche auf Decken und Treppen, Geräusche aus haustechnischen Anlagen).(DIN 4109)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

GEMETID8149

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
14536
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2012-12-18
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2019-07-25T09:54:51+00:00