Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Einzugsgebiet: ein Gebiet, aus dem über oberirdische Gewässer der gesamte Oberflächenabfluss an einer einzigen Flussmündung, einem Ästuar oder einem Delta ins Meer gelangt; (Wasserhaushaltsgesetz vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 4. August 2016 (BGBl. I S. 1972) geändert worden ist WWW20170113 https://www.gesetze-im-internet.de/whg_2009/__3.html)

de

Einzugsgebiet, Entwässerungsgebiet, Flußgebiet: Gebiet mit einem gemeinsamen Ausfluß für Oberflächenabfluß (UNESCO IntHydrGloss (IHG) www20170113 http://webworld.unesco.org/water/ihp/db/glossary/glu/aglo.htm)

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

IHGID0360

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
9909
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
fo
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
fo
dct:modified
2008-05-27
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2016-06-02T17:11:58+02:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-01-13T13:16:46+01:00
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2017-01-13T13:19:48+01:00