Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Mit Fällung wird in der Chemie das Abscheiden eines gelösten Stoffes aus einer Lösung bezeichnet (2)

de

(Ausfällung, Fällung, Präzipitation). Bezeichnung für die Methode, einen gelösten Stoff durch Zusätze geeigneter Substanzen (Fällungsmittel) ganz oder teilweise als unlöslichen Niederschlag in Form von Kristallen, Flocken oder Tröpfchen auszuscheiden, ...(1)

Verwendungsangaben

Quellenangaben

de

GEMETID6570

de

(2) -

de

(1) Römpp 2008

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
dct:date
2016-05-06
sns:thsisn
9128
sns:source
aDisBMS

Änderungsangaben

de
dct:modified
2019-11-06T11:24:32+00:00
dct:creator
Barbara Fock
de
dct:modified
2008-03-05
dct:creator
fo
de
dct:created
1990-09-06
dct:creator
fo