Bevorzugte Labels

Allgemeinere Begriffe

Spezifischere Begriffe

Definitionen

de

Elektrisches Feld: Kraftfeld, das sich zwischen elektrisch geladenen Körpern ausbildet. Entsprechend der Größe seiner elektrischen Ladung wird auf einen Körper im elektrischen Feld eine Kraftwirkung ausgeübt. Maß für die Stärke und Richtung dieser Kraftwirkung ist die elektrische Feldstärke E, die in Volt pro Meter (V/m) angegeben wird.(Bundesamt für Strahlenschutz, Glossar, WWW20120801 http://www.bfs.de/de/bfs/glossar.html)

de

Elektrischer Zustand des Raumes, der von ruhenden (elektrostatisches Feld) oder bewegten elektrischen Ladungen und zeitlich veränderlichen magnetischen Feldern (elektromagnetisches Feld) erzeugt wird. (Elektromagnetische Felder im Alltag Aktuelle Informationen über Quellen, Einsatz und Wirkungen , LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Karlsruhe, Bayerisches Landesamt für Umwelt, Juni 2009)

de

Ein statisches elektrisches Feld ist ein Kraftfeld um eine ruhende elektrische Ladung. Es bewirkt, daß gleichnamige Ladungen abgestoßen, ungleichnamige Ladungen angezogen werden. Die Stärke des elektrischen Feldes wird in V/m oder kV/m angegeben. Natürliches elektrische Feld zwischen Erdoberfläche und Ionosphäre: 0,1 kV/m bis 0,5 kV/m, bei Gewitter erheblich höher.

Verwendungsangaben

Verwandte Begriffe

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Quellenangabe

de

(1) Elektromagnetische Felder im Alltag Aktuelle Informationen über Quellen, Einsatz und Wirkungen , LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Karlsruhe, Bayerisches Landesamt für Umwelt, Juni 2009

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
7851
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
foba
dct:modified
2016-02-23