Bevorzugte Labels

Alternative Labels

Versteckte Labels

de

Beziehungen zu anderen Ontologien

Close Matches

Exact Matches

Related Matches

Broader Matches

Narrower Matches

Thema der Ereignisse

Ort der Ereignisse

Zugewiesene Kollektionen

Verwendungsangabe

de

Einen Bodentyp bilden Böden, die die den gleichen Entwicklungszustand (Horizontkombination) aufweisen. Die Benennung erfolgt in Deutschland nach einer auffälligen Eigenschaft (z.B. Farbe - Braunerde, Landschaft - Marschboden, ausländische Namen - Rendzina, Gley, Dy, Kunstnamen - Pelosol, Ausgangsgestein - Lößboden). Im Umweltthesaurus erfolgt die Zuordnung nicht streng der bodensystematischen Terminologie.

Definition

de

Bodentyp - Bezeichnet Böden mit ähnlichem Entwicklungsstand und charakteristischen Horizontabfolgen, die sich von Böden mit einem anderen Entwicklungsstand unterscheiden (Bundesverband Boden e.V., Essen WWW20121202 http://www.bodenwelten.de/lexicon/glossar#letter_b)

Quellenangaben

Redaktionelle Anmerkungen

Exportangabe

de
sns:source
aDisBMS
sns:thsisn
5435
dct:date
2016-05-06

Änderungsangaben

de
dct:creator
foba
dct:created
1990-09-06
de
dct:creator
foba
dct:modified
2014-12-12
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2016-12-02T10:47:38+01:00
de
dct:creator
Barbara Fock
dct:modified
2018-02-07T13:08:29+00:00