Timestamp

time of event
1950-03-23

Definitions

de

Jedes Jahr am 23. März findet der Welttag der Meteorologie, Internationaler Tag der Meteorologie bzw. der Weltwettertag statt. Um eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen den nationalen Wetterdiensten zu ermöglichen, wurde 1950 die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) gegründet. Diese ist seit 1951 eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) für Meteorologie, Hydrologie und Geophysik mit derzeit 188 Mitgliedstaaten. Deutschland ist seit 1954 durch den Deutschen Wetterdienstes vertreten. Der Gedenktag soll die Gründung der WMO und die Zusammenarbeit der verschiedenen Länder hervorheben, wodurch sich verlässlichere Wetterprognosen erstellen lassen. Jedes Jahr wird ein anderer Themenschwerpunkt ausgewählt.

en

Each year, on 23 March, the World Meteorological Organization, its 188 Members and the worldwide meteorological community celebrate World Meteorological Day. This Day commemorates the entry into force, on that date in 1950, of the WMO Convention creating the Organization. Subsequently, in 1951, WMO was designated a specialized agency of the United Nations System. The United Nations weather agency is marking World Meteorological Day by calling for improvements to climate observation technologies to help people and economies adapt to climate change, climate variability and extreme weather.

Assigned collections

Concept mappings

Close Matches

 

Exact Matches

 

Related Matches

 

Broader Matches

 

Narrower Matches

 

Where Happened