Timestamp

time of event
2010-03-30

Alternative Labels

en
de

Assigned collections

Definitions

en

On 30 April 2010 a French appeals court upheld Total's conviction in the 1999 sinking of the tanker Erika off the coast of Brittany.

de

Ein Pariser Berufungsgericht bestätigte am 30. März 2010 die Verurteilung des französischen Ölkonzerns Total im Fall des Untergangs des Tankschiffs Erika. Als Grund für die Mitschuld des Konzerns gab das Gericht fahrlässiges Handeln beim Anmieten des altersschwachen Schiffes an. Die Gesamtschadenssumme wurde auf 200 Millionen Euro erhöht. Der Erika-Prozess gilt als größter Umweltprozess der französischen Justiz. Erstmals waren Umweltschäden als Basis für Entschädigungsforderungen akzeptiert worden.

Change Notes

de
dct:modified
2018-04-26T10:33:08+00:00
dct:creator
Joachim Fock
de
dct:creator
Joachim Fock
dct:modified
2018-04-26T11:17:36+00:00

Export Note

dct:date
2016-11-21
sns:topic
t42a10e5d_127accd1c47_6213
sns:source
sns